Fuerbitten 1125

Dich bitten wir für alle Menschen,
die sich von der Macht des Todes bedroht fühlen.
Zu dir rufen wir: Herr erbarme Dich …

Dich bitten wir für die Kranken und Leidenden.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Dich bitten wir für die Menschen,
die Sterbende begleiten und Trauernde trösten.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Dich bitten wir für Opfer von Krieg und Folter.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Dich bitten wir für die Menschen,
die von Hunger oder Naturkatastrophen bedroht werden.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Dich bitten wir für Menschen,
deren Beziehungen bedroht sind
und deren Familien zu zerbrechen drohen.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Lass für uns die Sonne deiner Auferstehung scheinen.

Michael Schäfer

drucken