Fuerbitten 1062

Den Weg ins Leiden bist du gegangen –
und wir verstehen deinen Weg nicht.

Darum bitten wir dich.

Sei bei uns,
wenn wir Leiden aushalten müssen
und hilf uns bei Anderen zu bleiben,
die leiden Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Bleibe bei den Menschen,
die um des Glaubens Willen verfolgt werden
und hilf uns,
sie nicht zu vergessen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Schütze die Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten
und lass uns nicht müde werden
für Frieden zu arbeiten.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Bewahre die Menschen,
die von Mobbing und übler Nachrede betroffen sind
und hilf uns,
unsere Mitmenschen in Schutz zu nehmen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Hilf uns,
dass unser Glaube ansteckend und unsere Gottesdienste einladend sind.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Michael Schäfer

drucken