Fuerbitten 997

Fürbitte zur Konfirmation

Guter Gott,
wir kommen vor dich mit unseren Bitten für diese Konfirmierten:
Lasst uns beten und bitten:
Um alles, was wir uns für unseren weiteren Lebensweg wünschen,
um liebe- und verständnisvolle Eltern, Geschwister, Paten und Großeltern
um Geduld bei Schwierigkeiten und Anerkennung zur rechten Zeit,
um gute Lehrer, die uns gerecht und fair beurteilen und die erkennen, dass wir größere Gaben besitzen als Noten ausdrücken…

Lasst uns beten und bitten:
Um alles, was wir uns von Herzen für unsere Freunde, Freundschaften wünschen:
Freunde, die uns in Angst und Sorge trösten und begleiten,
Freunde, die uns aufrichten, wenn wir gefallen sind,
Freundinnen, die mit uns durch dick und dünn gehen können,
Wir bitten für ein tolerantes und freundliches Miteinander aller Menschen, auch mit denen, die es uns schwer machen. Niemand soll ein Außenseiter sein oder werden!
Bewahre uns vor Überheblichkeit, Intoleranz, Gewalt und Selbstüberschätzung…

Lasst uns beten und bitten:
Um alles, was wir uns von Herzen für unsere Zukunft wünschen
Um eine gute und solide Schulausbildung, die uns auf den weiteren Lebensweg vorbereitet,
um einsichtige Politiker, Manager, zukünftige Chefs, dass sie erkennen, dass wir wertvoll sind und genügend Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen…

Lasst uns beten und bitten:
Außerdem bitten wir noch:
Um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt, um einen behüteten Lebensweg
Wir beten für weniger Gewalt im Leben und in der Welt
Wir beten um die Treue unserer Freunde und Freundinnen
Wir beten um die Gnade und Treue unseres Gottes,
wir bitten um den Großmut aller, die wir enttäuschen
um die Liebe derer, die wir lieben
und wir bitten um eine schöne und freudige Jugendzeit.

Wilfried Marnach

drucken