Fuerbitten 886

Guter Gott,
vor dich bringen wir das Leiden der Menschen in Japan.
Wir denken an die vielen Tausend Opfer,
wir denken an das Leiden der Menschen,
die viel verloren haben.
Wir denken an Strahlenopfer und die,
die bei der Rettung verletzt wurden.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Wir denken an die Menschen,
die einfach nur Freiheit wollen in Nordafrika und Arabien und China.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Wir denken an die Menschen,
die unzufrieden sind mit sich selber
und mit ihrer Lebenssituation.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Wir denken an junge Menschen,
die Angst haben vor der Zukunft.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Wir denken an die Menschen,
die Angst haben um einen Menschen,
der ihnen am Herzen liegt.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme dich …

Michael Schäfer

drucken