Kyrie 794

Heute Morgen
sind wir deine Gäste,
willkommen
an deinem Tisch.
Du hast uns eingeladen,
und wir haben uns einladen lassen.
Uns alle hast du eingeladen
als deine Gemeinde:
uns,
die Glaubenden und Zuversichtlichen,
uns,
die Zweifelnden und Fragenden,
uns,
die Fröhlichen und Zufriedenen
und uns,
die Traurigen und Müden.
Du machst uns Mut,
so zu dir zu kommen,
wie wir sind.

Gerade heute
müssen wir bekennen,
dass wir im Alltag
oft Menschen zurückweisen,
die du an deinen Tisch lädst,
Menschen ausgrenzen,
die du deine Schwestern und Brüder nennst.
Befreie uns zu mutigerer Liebe.

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr, erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

drucken