Kyrie 697

Herr,
wie oft sind wir
uns selbst genug,
lehnen uns
selbstzufrieden zurück.
Jeder für sich
und wir als Gemeinde?
Abfällig und selbstgerecht
schauen wir dann auf Andere,
auf die,
die anders leben
und anders sind
als wir.
Oft genug sind wir
furchtbar enttäuscht,
weil wir unser Sein
nicht genügend gewürdigt sehen.
Nur manchmal
sehen wir dann noch
unsere eigenen Fehler.

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr,
erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

drucken