Kollektengebet 668

Hände hast du mir gegeben.
Mit ihnen kann ich Gutes tun oder zuschlagen.
Hände hast du mir gegeben
und einen Mund
und eine Geist.

Hilf mir zu tun,
was den Menschen dient,
was deine Schöpfung aufbaut,
was deinen Namen preist.
Schenke mir Offenheit
für die Möglichkeiten,
die du mir schenkst.

Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

drucken