Kollektengebet 594

Aus deiner Gnade,
Herr,
sind wir,
was wir sind.
Du schenkst uns das Leben,
du schenkst uns einen Willen
und deinen Geist.
Hilf uns,
dass wir das alles wahrnehmen
als deine Gabe
und deine Aufgabe.
Lass uns durch Leben gehen
als Schwestern und Brüder,
die einander in Liebe ansehen
und füreinander da sind.
Hilf uns,
dass wir uns nicht gegenseitig aus den Augen verlieren
und uns nicht gegenseitig bevormunden.
Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

drucken