Kyrie 340

Gott,
du bist für uns Mensch geworden,
hast dich an unsere Seite gestellt
und bist mit uns durch den Tod ins Leben gegangen.
Grund genug zur heller Freude –
aber wir,
deine Töchter und Söhne,
wir jubeln nicht,
tanzen nicht
und singen nicht laut vor Glück.
Manchmal,
vielleicht,
in kurzen Momenten
durchfährt es uns
und wir spüren,
was du für uns bist –
aber die meiste Zeit verstehen wir es nicht
und laufen gefühllos durch unser Leben.
Herr, erbarme Dich!

Bernd Bartilla

drucken