Kollektengebet 48

Guter Gott und Vater.
Wir sind keine Schafe,
aber du bist unser Hirte.
Du willst uns führen
und begleiten.
Du zeigst uns Wege zum frischen Wasser
und zu menschlichem Miteinander.
Hilf uns,
dass wir deine Worte hören,
dass wir sie unser Denken und Handeln bestimmen lassen.
Zeige du uns Wege,
auf denen wir gute gehen können,
und die uns helfen,
als Deine Kinder gut zu leben.

Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

drucken