Segen 30

Möge dein Weg gesegnet sein,
deine Zeit reiche Früchte tragen
und die Menschen um dich herum
behutsam mit dir umgehen.
Gott ist mit dir.

Dank Gott,
der deine Zeit in seinen Händen hält,
er ist Schöpfer und Beweger dieser Welt,
segnet täglich unser Lassen unsre Mühen,
wo er gibt wird Frieden blühen.

Du willst das Gemüt aufrichten,
du bist das A und O zu meiner Zeit,
du willst das Dunkel um mich lichten,
du,
mein Gott,
gibst mir Geleit.

Stefan Wolfschütz

drucken