Kollektengebet 1

Gott des Lebens,
dich bitten wir um die Kraft,
die uns frei macht.
Deine Liebe hat uns deinen Sohn geschenkt.
Menschen haben ihn ans Kreuz gebracht.
Seine Liebe war stärker als Tod und Verderben.
Hilf uns,
dass wir diese Liebe in uns aufnehmen,
dass wir aus ihr leben können.
Schenke uns deinen Geist,
damit wir deine Liebe weitergeben können.
Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

drucken