Morgenroutine

Ich glaube, jeder von uns hat so sein Morgenritual. So eine feststehende Abfolge, wie der Start in den Tag beginnt. Manches dürfte da sehr ähnlich sein. Wecker aussschalten. Aufstehen. Toilette. Waschen und Zähne putzen. Rasieren Anziehen. Kaffeemaschine an. Frühstücken. Oder […]

Continue reading »

Gott ist gegenwärtig!

Liebe Gemeinde! Ein etwas anderer Gottesdienst wird das heute – das ist Ihnen natürlich schon aufgefallen, als Sie in die Kirche kamen. Vielleicht haben Sie unsere Sigristin Annarös in Verdacht, daß sie die Kirche nicht richtig aufgeräumt hat und all […]

Continue reading »

Das Lied der Hoffnung

Langsam, ganz langsam macht sich Ruhe breit. Die Sommer- und Herbsttage sind vergangen, verblühte Reste haben noch lange erzählt von den langen, warmen Tagen oder zumindest von der Hoffnung und Erwartung solcher Tage. Der Winter will sich breit machen. Erster […]

Continue reading »

Albträume

Liebe Gemeinde, jeder hat so dann und wann Albträume. Man wälzt sich im Bett herum, gefangen in einer Traumwelt, in der man sich mit ausweglosen Situationen herumschlägt. Man sieht die drohende Gefahr auf sich zukommen, aber die Beine sind aus […]

Continue reading »

Erdbeben

Liebe Brüder und Schwestern! Die Männer sehen nicht aus wie Verbrecher. Eher wie Wissenschaftler auf einem Kongress. Die Gesichter – nachdenklich, gebildet. Die Sprache: Sorgfältig, abwägend. Der Schein trügt nicht: Es sind Wissenschaftler. Und doch: Sie stehen vor Gericht. Sind […]

Continue reading »

Ewige Liebe

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. TXT: 1 Kor 7,29-31 Liebe Gemeinde, bei Trauungen im Vorgespräch erlebe ich es im besten Falle, dass Brautpaare mir etwas […]

Continue reading »

Wem schlagen wir?

Liebe Gemeinde, „Während die Spinne sieht, jedoch nicht weiß, wie sie ihr Netz webt, können (auch) wir kaum überblicken, was wir erweben, in welch unmäßiger Feinheit der Bezüge wir jagen und leben. Und ob nicht unser Gebild, das absolute Fragile, […]

Continue reading »

Zeit voller Wunder

Liebe Gemeinde, manchmal stellen wir uns die Zeit Jesu als eine Zeit voller Wunder und unvergleichlicher Erlebnisse vor. Quasi als ein Hoch-Zeit der Heilungen und eine Zeit der Beseitigung all dessen, was uns quält und bedrückt. Immerhin berichten die Evangelien […]

Continue reading »

Das Ende der Geduld?

(Radioandacht für Radio FFH) „Das Ende der Geduld?“ 2010, als die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika auf Hochtouren lief, wurde in Berlin eine Richterin tot in einem Wald aufgefunden: Kirsten Heisig, eine engagierte Jugendrichterin. Sie hat sich für straffällig gewordene Jugendliche eingesetzt. […]

Continue reading »

Wirklichkeit

Liebe Gemeinde, die Situation der ersten Christen konnte verzweifelter nicht sein. Der Missionar Stephanus lebte nicht mehr. Er war gesteinigt worden. Der Jünger Jakobus, der mit seinem Bruder Johannes einmal so gerne neben Christus auf dem himmlischen Thron sitzen wollte, […]

Continue reading »

Tischgebete

Liebe Gemeinde, so erging es der wackeren Konfirmandin: Zuhause gab es noch nie ein Tischgebet. Aber dann hatte der Pfarrer erzählt, beim Festessen anlässlich der Konfirmation sei es üblich, dass die Konfirmanden das Tischgebet sprächen. Sie hatte sich das einfachste […]

Continue reading »

Von Tag zu Tag

Es ist sechs morgens. Unbarmherzig, zumindest hartnäckig wie an jedem Morgen in der Woche, klingelt der Wecker. Es ist Zeit aufzustehen, unter die Dusche zu schlüpfen, sich anzuziehen, den Kaffee aufzusetzen und die Tageszeitung aus dem Briefkasten zu holen! Die […]

Continue reading »

Identität

Liebe Gemeinde, in Antiochia muss es zwischen Petrus und Paulus so richtig gekracht haben. Als Paulus den Brief an die Gemeinden in Galatien schreibt, hat er längst bis 20 gezählt und viele Nächte darüber geschlafen. Und dennoch merkt man seinen […]

Continue reading »

Gottessehnsucht

Griechenland, Spanien, Portugal, aber noch viel mehr Lettland und Litauen – diese Länder haben ein Pro­blem. Nicht nur, dass Sie an sich schon besonders unter der Schuldenkrise zu leiden haben, nein, diese hat noch eine bösartige Nebenwirkung: Sie vertreibt die […]

Continue reading »

Format

Liebe Gemeinde, ein junger Pfarrer, gefragt, wie er denn zu diesem Beruf gekommen sei, erzählte, er sei eines Nachts unter dem Sternenhimmel gelegen, Auge in Auge mit dem gewaltigen Universum sozusagen, und da kamen die Gedanken über ihn. Kannst Du, […]

Continue reading »

Jerusalem

Liebe Gemeinde; „Jerusalem. Geh ein, geh ein durch die Tore. Räumt die Steine weg.“ Erste Junihälfte 2011. Anflug auf Tel Aviv. Gegen 1500 Uhr landen wir. Flughafen, wie überall auf der Welt. Glas, Stahl, Beton, Klimaanlage. Die Einreisekontrolle geht erstaunlich […]

Continue reading »

Du bist berufen

Liebe Gemeinde, erinnern Sie sich noch an Ihren Weg zum Glauben? Vielleicht gehören Sie zu denen, die von klein auf hineingeführt wurden. Die ganz selbstverständlich Sonntag für Sonntag mit den Eltern in die Kirche gingen oder in den Kindergottesdienst. Schon […]

Continue reading »

Alles ist erlaubt

„Oder wisst ihr nicht, dass die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Lasst euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästerer oder Räuber werden das Reich Gottes ererben. Und solche sind einige von […]

Continue reading »

Christus lebt in mir

Paulus war in der Provinz Galatien gewesen. Er hatte dort das Evangelium von Jesus Christus gepredigt, hatte den Menschen erzählt, was die Botschaft vom Gekreuzigten und Auferstandenen für ihr Leben bedeuten kann. Menschen hatten ihm geglaubt, haben sich taufen lassen, […]

Continue reading »

Pilgerwege zum Leben

Ein Augenblick unter vielen vergleichbaren ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Der vermeintliche Jahrtausendwechsel 1999/2000 lag gerade wenige Tage, eigentlich sogar mehr wenige Stunden zurück, und auf dem Bahnhof Zoo in Berlin drängelten sich die Massen, die nach dem Spektakel […]

Continue reading »

Feuerwasser

Liebe Gemeinde, Gestatten? Ich bin der Heilige Geist. Ich wehe, wo ich will. Ich scheide das Licht von der Finsternis. Ohne mich läuft gar nichts, wie im Himmel, also auch auf Erden. Ich berufe, sammle, erleuchte. Die eine heilige christliche […]

Continue reading »

Zumutungen im Leben

Es ist nicht auszuschließen, dass ich sie heute Morgen enttäuschen werde. Was wir hören ist zunächst alles andere als eine schöne und erbauliche Geschichte. Mit zwei grundlegenden Täuschungen muss nämlich aufgeräumt werden. Und das meint doch Enttäuschung: sich der vertrauten […]

Continue reading »

Um der Zukunft willen

[Anmerkung: Bei einigen Gemeinden, die gut mit biblischen Geschichten vertraut sind, empfiehlt es sich, auf den Predigttext oder Hinweise auf den Text zu verzichten und die Predigt als Geschichte vorzulesen.] In der ersten Morgenfrühe gehen sie los. Das wenige, was […]

Continue reading »

Was wir voneinander wissen

Gnade sei mit euch und Friede! Amen Es gärt im Bibelkreis der Gemeinde Groß-Stöttingen. Seit vielen Jahren kommt die kleine Runde nun schon in fast unveränderter Konstellation zusammen, sie treffen sich im sogenannten „Kaminzimmer“ des Gemeindehauses. Es gibt eine feste […]

Continue reading »

Scharnier

Liebe Gemeinde, ich habe ihnen heute etwas aus meinem Werkkeller mitgebracht. Da liegt immer was rum, was ich mal gebrauchen könnte. Diesmal hat es sich gelohnt, denn ich kann es für diese Predigt gebrauchen. Sehen Sie mal hier. (Ersten Teil […]

Continue reading »

Mensch werden

(Anläßlich des Jubiläums der Silbernen Konfirmation in der Hospitalkirche Hof) Liebe Gemeinde, Was ist nur aus uns geworden?, so fragen wir besonders an bestimmten Tagen. Wenn ein Geburtstag gefeiert wird oder ein Jubiläum. Man erinnert sich, wie das eigene Leben […]

Continue reading »
1 2 3 6