Fuerbitten 693

Guter Gott, am Anfang des Jahres danken wir dir für alle Bewahrung und Güte, die du uns im alten Jahr geschenkt hast. Öffne uns dein neues Jahr. Lass uns deine Nähe entdecken. Schenke uns offene Ohren und Augen, schärfe unsere […]

Continue reading »

Kyrie 320

So vieles liegt hinter uns: 2000 war es ein Jahr des Herrn für uns. Haben wir in seiner Liebe, mit seinem Wort gelebt? Was hat mein Leben bestimmt in diesem Jahr? Nicht immer war es Jesu Wille, der mich geleitet […]

Continue reading »

Kollektengebet 321

Unser Gott, du bist mit uns gegangen durch dieses Jahr. Manchmal haben wir deine Begleitung nicht gespürt, manchmal versucht, sie loszuwerden. Manchmal haben wir deinen Willen gesucht, manchmal ihn vergessen. Aber deine Treue blieb bestehen. Lass diese Treue weiter unser […]

Continue reading »

Fuerbitten 323

Herr, setze dem Überfluss Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen aber auch das Geld keine falschen Leute. Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Ehemänner an ihr erstes. Schenke unseren […]

Continue reading »

Kyrie 517

Die Not und das Leid der Menschen am Indischen Ozean bringen wir vor dich, Herr, und bekennen dir, wie wenig wir tun, Leid zu lindern, Elenden zu helfen, Trauernde zu trösten. Wir stellen fest, wie klein unsere Kraft, wie gering […]

Continue reading »

Orientierung

Sie kennen, liebe Gemeinde, diese Worte gut. Gerade eben heute Nachmittag haben wir sie an anderer Stelle schon einmal gehört. Sie können sich ebenfalls denken, warum dieses Wort für den Neujahrstag gewählt wurde: es ist die Frage nach dem Weg, […]

Continue reading »

Gewaltig im Kommen

Erst nach Weihnachten und dem Jahreswechsel war für uns Zeit, den bis zum Rand gefüllten Korb der Weihnachtspost in Ruhe zu sichten. Die kurzen Grußkarten wandern schnell zur Seite, aufmerksam verfolgt werden dagegen die Nachrichten von Freunden, Weggefährten früher Jahre, […]

Continue reading »

Gottvertrauen

Liebe Gemeinde, vielleicht haben Sie ja in den letzten Tagen des heute Nacht vergangenen Jahres auch ein wenig mehr Zeit gehabt als sonst, Zeit, nachzudenken und auch Zeit, sich Dingen zu widmen, die Sie sonst übersehen hätten. Ich hatte beispielsweise […]

Continue reading »