Kyrie 1174

Gott, du hast uns eine Stimme gegeben. Wir könnten sie benutzen für die Schwachen, für die Verlierer des Lebens, für die Opfer der Gesellschaft. Wir müssen bekennen, dass wir sie lieber benutzen, um unsere Ziele durchzusetzen, um unsere Interessen zu […]

Continue reading »

Kyrie 1126

Gott des Lebens, du hast uns eine Stimme gegeben. Wir könnten sie nutzen, um Freundlichkeiten zu verteilen, um dein Lob zu singen, der Liebe Ausdruck zu verleihen. Wir nutzen sie aber auch oft, um zu beleidigen und zu kränken, um […]

Continue reading »

Kyrie 1072

Gott, du hast uns eine Stimme gegeben. Wir müssen bekennen, dass diese Stimme oft nicht zu hören ist in den vielen Geräuschen des Lebens. Wir lassen uns einschüchtern und nichts hören von deiner Liebe und deiner Gnade. Wir reden nicht […]

Continue reading »

Kyrie 890

Frohlocken fällt uns leicht, dich loben wir gerne und singen gerne fröhliche Lieder. Aber in unserem Leben kommt so wenig vor von unserer gesungenen Fröhlichkeit, wir machen so wenig deutlich, dass wir zu dir gehören und deinem Weg folgen wollen. […]

Continue reading »

Kyrie 64

Herr Jesus Christus, wir glauben, hilf unserem Unglauben. Wir beten, aber wir mischen unter unsere Hoffnung immer wieder Zweifel. Lass uns daran denken, wo du uns geholfen hast und uns im Glauben wachsen. Zeige jedem von uns, wie er deine […]

Continue reading »

Kyrie 58

Ich bringe vor dich, Herr, die Ernte einer Woche. So vieles ist mir gelungen – Danke. Aber vieles ist nicht gelungen und manches davon, weil ich selber mich nicht getraut habe, von dir zu reden, deine Liebe zu leben, dein […]

Continue reading »