Fuerbitten 37

Wir wollen unsere Hände falten, sie aber nicht in den Schoß legen. Wir wissen um unsere Ohnmacht angesichts des Verhaltens und der Entscheidungen anderer. Doch wir wissen auch um die Kraft des Gebetes. Wir wollen Gott anrufen, dass er uns […]

Continue reading »

Fuerbitten 3

Wir beten für die Menschen, die mutlos geworden sind angesichts der vielen Nackenschläge in ihrem Leben, die keine Kraft mehr haben, aufzustehen und weiter zu machen. Steh du ihnen bei. Zu dir rufen wir: Herr, Erbarme Dich … Wir beten […]

Continue reading »

Fuerbitten 4

Herr, unser Gott, wir sehnen uns nach dieser Freiheit des Herzens, nach der Freiheit, nicht sorgen zu müssen, nach der Freiheit, weiten Herzens und großzügig sein zu können, uns nicht in unser Leben verbeißen zu müssen – und wir spüren […]

Continue reading »

Fuerbitten 774

Wir beten für die Menschen, die mutlos geworden sind angesichts der vielen Nackenschläge in ihrem Leben, die keine Kraft mehr haben, aufzustehen und weiter zu machen. Steh du ihnen bei. Zu dir rufen wir: Herr Erbarme Dich … Wir beten […]

Continue reading »