Kyrie 1016

Wir wollen nach deinem Willen leben, guter Gott, aber so Vieles bleibt nur Stückwerk. Wir selbst bleiben hinter unseren Idealen zurück. Wir selbst sind nicht die Menschen, die wir gerne wären und nur deine Liebe kann uns retten. Darum rufen […]

Continue reading »

Kyrie 788

Gott, du suchst Menschen, die handeln, die dein Wort zu den Menschen tragen, deine Liebe in unserer Gesellschaft leben. Dir müssen wir bekennen, dass wir uns deinem Ruf zu oft verschließen, dass wir unsere Interesse vorne an stellen. Dir müssen […]

Continue reading »

Kyrie 732

Betroffen stehen wir vor dem, was wir, Herr, aus deiner Schöpfung gemacht haben. Wir sehen den Segen, den du auf uns und diese Welt gelegt hast und sehen unsere Schuld an Unrecht, an Hunger und Leid, an Klimaveränderung und rücksichtslosem […]

Continue reading »

Kyrie 657

Herr, manchmal reden wir einfach zuviel. Wir nehmen uns keine Zeit dafür auf Dich zu hören oder auf die Menschen und ihre Sorgen, Nöte und Ängste. Wir reden und bemerken gar nicht, dass Andere mit uns reden wollen: Du und […]

Continue reading »

Kyrie 103

Was wir zum Leben brauchen, guter Vater, das kommt von dir. Nichts verlangst du dafür, du gibst umsonst. Aber wir haben uns zu sehr an das Kaufen gewöhnt, als dass wir ein Geschenk einfach so annehmen könnten. Wir wollen dir […]

Continue reading »

Kyrie 104

Du hast uns, Herr, deine Liebe geschenkt und dein Evangelium anvertraut. Wir dürfen alles weitergeben. Aber oft vergessen wir diese Gabe, dein Evangelium weitergeben zu können. Oft genug leben wir glücklich, so wie wir sind, und vergessen unsere Verantwortung für […]

Continue reading »