Kyrie 614

Der Advent ist die Zeit des Wartens, aber dir, Gott, müssen wir bekennen, dass wir nicht mehr wirklich warten. Wir erwarten nicht wirklich etwas. Eher meinen wir, wir müssten deinen Advent machen, du erwartetes etwas von uns. Das überfordert uns […]

Continue reading »

Kyrie 687

Du willst kommen, ankommen bei uns, guter Gott. Aber wie oft machen wir dicht, verschließen uns vor deinem Advent, flüchten in unsere Feiern, ziehen uns zurück bei Glühwein und Spekulatius und verkünden nicht deinen Advent, sondern freuen uns auf unser […]

Continue reading »

Kyrie 466

Gott, es fällt uns schwer zu warten. Wie früher als Kind, fällt es mir auch heute noch schwer zu warten. Lieber richte ich mich ein, lebe in dieser Welt und erwarte nichts mehr von dir. Lieber nehme ich das Unheil, […]

Continue reading »

Kyrie 250

Gott, es fällt uns schwer zu warten. Wie früher als Kind, fällt es mir auch heute noch schwer zu warten. Lieber richte ich mich ein, lebe in dieser Welt und erwarte nichts mehr von dir. Und wenn ich etwas erwarte, […]

Continue reading »

Kyrie 251

Lebendiger Gott, heute sind wir vor dir versammelt, um Gemeinschaft mit dir zuhaben. Wir selbst zweifeln und spüren in vielem die Sinnlosigkeit, wie Menschen, die im Dunkeln sind. Wir erleben und spüren Kälte im menschlichen Umgang miteinander. Wir sind zueinander […]

Continue reading »

Kyrie 252

Wir sind hier zusammengekommen, um uns die Verheißung deiner Ankunft in Erinnerung zu rufen. Wir wollen dein Wort hören, deine Gegenwart spüren, dein Licht in uns leuchten lassen. Vor dich legen wir alles, was uns bewegt. Wir lassen in deinem […]

Continue reading »

Kyrie 282

Warten fällt uns schwer. Wir neigen eher zur Ungeduld, haben zu wenig Zeit etwas wachsen zu lassen. Haben zu wenig Zeit für andere und für uns selbst. Auch für dich haben wir zu wenig Zeit. Lieber lenken wir uns ab, […]

Continue reading »

Kyrie 253

Gnadenreicher Gott, wir gehen auf das Fest zu, an dem wir die Geburt deines Sohnes feiern wollen, ein Fest, an dem du uns beschenken möchtest mit Gelassenheit und Ruhe, mit spannungsvoller Freude, mit Liebe, Wärme und Mitmenschlichkeit. Doch diese Zeit […]

Continue reading »