Dir wollen wir den Weg bereiten

Dir wollen wir den Weg bereiten.
Und doch spüren wir,
wie wenig wir wirklich tun,
dass dein Wille geschehe bei uns.
Wir zünden Kerzen an im Advent und an Weihnachten
und schaffen es doch nicht,
eine Atmosphäre von Liebe zu verbreiten.
Wir selber stehen dir im Wege,
wenn du kommen willst
Dein Volk zu besuchen.

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr erhöre uns
und erbarme dich unser …

drucken