Kyrie 1184

Immer wieder machen wir uns Sorgen und Mühen.
Wir wollen alles in den Begriff bekommen,
wollen regeln, was anliegt
und vergessen dabei oft,
dass wir weder über unser Leben noch über deinen Willen
wirklich verfügen können.
Dann spüren wir manchmal,
wer wir wirklich sind
und dass wir uns oft überschätzen.

Auch dann gilt:
Zu dir dürfen wir rufen:
Herr erhöre uns und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

drucken