Kollektengebet 1185

Herr, erhalte uns die Dankbarkeit für deine Gaben.
Lass uns dankbar bleiben für die Menschen,
die du schenkst.
Bewahre uns die Hoffnung,
dass du es bist,
der Liebe und Genuss schafft in einer Welt,
die nur nach Leistung und Bedeutung fragt.
Stärke in uns die Kraft füreinander da zu sein
und miteinander die Hoffnung mit Leben zu erfüllen.
Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

drucken